1. Juli 2016 - 3. Juli 2016 in Wildflecken


Programm

2. Rhöner Kirmesbattle – Wilder Sommer 2016 in Wildflecken

Kann Oberweißenbrunn den Titel verteigen oder wird es einen neuen King geben?!

Könnt ihr es auch kaum noch erwarten, bis endlich wieder die Kirmeszeit losgeht? Uns geht es jedenfalls so!

Kirmesbattle Zeichnung Wilder Sommer Wildflecken 2015

Deshalb laden wir euch einfach jetzt schon zu unserem Wilden Sommer 2016 in Wildflecken ein. Gemeinsam verkürzen wir uns die Wartezeit!

Wir laden euch zu ein paar Runden lustiger Gruppen- und Geschicklichkeitsspiele ein, um erneut die beste Kirmesgesellschaft der Rhön zu ermitteln.

Die Siegerkirmesgesellschaft, der „Kirmesbattle-King“, erhält von uns einen Wanderpokal, welcher mit einem bauchigen Sachpreis aufgefüllt werden kann. Keine Pokale, dafür aber Sachpreise in gleicher Form, nur etwas kleiner, bekommen auch die Zweit und Drittplatzierten!

Musikalisch durch den Abend begleiten wird euch dabei FeieraBänd XL!

Los gehts am 1. Juli in Wildflecken im Festzelt ab 19 Uhr. Mit der Kirmesbattle starten wir ab 20:15 Uhr. Seid also bereits früh vor Ort, um euch und eure Unterstützer in Stimmung zu bringen.

 

Damit ihr als Kirmesgesellschaft erkennbar seid, solltet ihr in eurer Tracht oder einheitlichen T-Shirts auftreten. Je mehr Unterstützer ihr mitbringt, umso besser. Die Mindestanzahl an Teilnehmern je Kirmesgesellschaft beträgt 5 Personen, was für eine echte Kirmesgesellschaft ein Kinderspiel sein sollte.


Hier und auf unserer Facebook-Seite Rhöner-Kirmesbattle halten wir euch immer auf dem Laufenden. Reinschauen lohnt also immer wieder!

 

Meldet euch als Kirmesgesellschaft einfach mit beigefügtem Anmeldeformular an folgende Email Adressen:

Steffen Fröhlich: vorstand@musikzug-wildflecken.de

Monika Kleinheinz: monika.kleinheinz@musikzug-wildflecken.de

 

Euer Kirmesbattle-Team

 

Hinweis zum Jugendschutz:

Wir achten das JuSchuG. Teilnahmebedingungen an den Abendveranstaltungen nur gem. JuSchutzG, d.h. Teilnehmer unter 16 nur in Begleitung eines Elternteils, unter 18 Jahren nur mit korrekt ausgefülltem Elternzettel!